Besonderer Tag für Gartenbaulehrlinge. Erstmals hat Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner „ihre“ Lehrlinge zu einem Lehrlingsnetzwerktreffen ins NÖ Landhaus eingeladen.

Von NÖN Leserreporter. Erstellt am 13. Juni 2019 (13:34)
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Gerhard Holzer (Gartenbauschule Langenlois) mit den Lehrlingen (von links): Katrin Freistetter, Lisa Hackl, Gerald Huth, Jasmin Nirnsee, Philipp Urani
Usercontent, NLK Pfeiffer

Zu den zahlreichen Lehrlingen, die im NÖ Landesdienst beschäftigt sind, gehören auch 5 Gärtnerlehrlinge, die in der Lehrgärtnerei der Gartenbaufachschule Langenlois ihr Handwerk erlernen. Durch das persönliche Gespräch mit Landeshauptfrau Mikl-Leitner war für die Langenloiser Gartenbaulehrlinge das Lehrlingsnetz¬werktreffen ein ganz besonderer Tag, auf den sie gerne zurückdenken.

Für Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner sind die Lehrlinge ein Beweis dafür, dass das Land Niederösterreich ein „guter, attraktiver und vielseitiger Arbeitgeber ist“. Das Land biete für Lehrlinge 19 verschiedene Lehrberufe - „mit vielen Chancen und Perspektiven“, so die Landeshauptfrau.