Sternsinger auch im Bezirk Krems heuer nur „virtuell“. Um nicht zur Verbreitung des Virus beizutragen, wenden sich die Gföhler Kinder per Videobotschaft an die Gläubigen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 03. Januar 2021 (05:55)
Ein Video mit den Gföhler Sternsingern – im Bild Ines Riegler, Lena Simlinger, Kerstin Berger und Georg Riegler (von links) – wird als Ersatz für die Besuche der Heiligen Drei Könige in allen Gföhler Haushalten angeboten.
Martin Kalchhauser