Top-Events im Bezirk Krems.

Von Marion Aumüller. Erstellt am 04. März 2019 (09:29)
Walter Wobrazek
Neues Pröll-Buch

Zwei Lebenswege - eine Debatte.

Auf Einladung der Raiffeisenbank Langenlois stellt Alt-Landeshauptmann Erwin Pröll gemeinsam mit dem Autor Herbert Lackner am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr in der Bauakademie Schloss Haindorf sein neues Buch "Zwei Lebenswege - eine Debatte" vor. Anmeldung in der Raiffeisenbank (Heidrun Haag, Tel. 02734/3131-350.)

Beim Tagebuch-Slam mit Diana Köhle lesen Laien live aus alten Tagebüchern.

Ehrlich, berührend, schonungslos, betrübt, übertrieben, sehnsüchtig, haltlos und unverstanden. So waren und sind sie, unsere Schul- und Jugendjahre. Durch den Abend am Donnerstag, 7. März, um 18.30 Uhr im Kesselhaus-Kino, führt Diana Köhle, begeisterte Veranstalterin von Poetry Slams und Tagebuchschreiberin der ersten Stunde. Wie es sich für eine Realityshow gehört, wird es am Ende einen Sieger geben.

Anna Konrath
Tagebuch-Slam mit Diana Köhle

Daulute im Haus der Regionen in Stein.

In den Süden Europas, genauer gesagt, auf die griechische Insel Kreta geht die musikalische Reise im März.
Am Donnerstag, 7. März, 19.30 Uhr, begeistert die Gruppe Daulute die Gäste im Haus der Regionen in Stein (Donaulände 56).

Daulute
Daulute im Haus der Regionen in Stein

Kabarett zum internationalen Frauentag in Krems-Stein.

Gabriele Köhlmeier zeigt ihr neues Programm "Datum abgelaufen - Ware in Ordnung", am Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr, im Salzstadl Stein. Anlässlich des Internationalen Frauentages wird das Programm vom Frauenverein "Lilith" bei freiem Eintritt (gegen freiwillige Spenden) gezeigt. Eine Anmeldung (02732 / 85 555) ist aber unbedingt erforderlich.

privat
Gabriele Köhlmeier im Salzstadl