Adventzauber in Göttweig

Erstellt am 24. November 2022 | 04:14
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8529675_kre47goettweig_advent_goe.jpg
Göttweig lädt zum Advent.
Foto: Markus Digruber
Von 26. November bis 4. Dezember erwartet die Gäste reichhaltiges Adventprogramm im Stift Göttweig.
Werbung

Adventmarkt, Gebete der Mönche, Konzerte, Turmblasen und Punsch: Der Adventliche Zauber im Stift Göttweig bietet heuer ein vielfältiges Programm für Groß und Klein. Das Stift öffnet von Samstag, 26. November, bis Sonntag, 4. Dezember, täglich von 10 bis 18 Uhr seine Pforten.

Und das erstmals barrierefrei: Durch den neuen Lift ist neben Stiftsterrasse und Stiftsrestaurant nun auch die historische Klosteranlage bequem mit Rollstuhl und Kinderwagen zu erreichen.

Altbewährt ist der Adventmarkt mit Christbaumschmuck, Kunsthandwerk und kulinarischen Köstlichkeiten im Brunnensaal, auf den Gängen und in den Seminarräumen. Ein Highlight ist Krippenschnitzer Thomas Komploi, der Beispiele seiner Handwerkskunst zeigt. Das Mittags- und Abendgebet der Mönche findet täglich um 12 und 18 Uhr in der Stiftskirche statt, auf der Stiftsterrasse erwarten die Gäste Punsch und Kulinarik.

Außerdem finden täglich um 14.30 Uhr Adventkonzerte statt. Karten zum Preis von 8,50 Euro können unter 02732/85581-231 reserviert werden.

Alle Infos zum Programm und zu den Konzerten beim Göttweiger Adventzauber unter: www.stiftgoettweig.at

Werbung