Krems ist schon neun Jahre ohne weiße Weihnachten. 2010 lag in Krems zum bis dato letzten Mal am Heiligen Abend Schnee. Aktuell keine Prognose.

Von Franz Aschauer. Erstellt am 03. Dezember 2020 (03:30)
Ob das Christkind heuer weiße Weihnachten bringt?
APA (dpa/Archiv)

Weiße Weihnachten in der Stadt Krems, das gab es zuletzt im Jahr 2010. Ein Winter-Wunderland wie im Bilderbuch gab es allerdings damals nicht zu bestaunen.

„Statistisch gesehen wäre es höchste Zeit“

Dafür muss man deutlich weiter zurückblicken, nämlich ins Jahr 1996. Da erlebte Krems einen Heiligen Abend unter einer Schneedecke von 14 Zentimetern.

NOEN

„Statistisch gesehen wäre es höchste Zeit“, sagt Klimatologe Alexander Orlik vom ZAMG, dass es nun eigentlich wieder einmal weiße Weihnachten in Krems geben müsste. Eine Prognose für den 24. Dezember kann er allerdings noch nicht geben.

Der November ging in Krems indes recht normal zu Ende. Die Durchschnittstemperatur des grausten Monats im Jahr orientierte sich am langjährigen Mittelwert. Auffallend war lediglich der Höchstwert von 20,3 Grad am 2. November.