Alpenhotel Gösing: Personal hätte zu Wort kommen sollen

Erstellt am 15. Juli 2022 | 11:34
Lesezeit: 2 Min
Leserbrief von Robert Zinterhof aus Pabneukirchen (Bezirk Perg im Mühlviertel).

Es wäre interessant gewesen, wenn man auch das Personal zu Wort kommen hätte lassen. Wenn es einen Küchenaufstand gegeben hat, muss es Probleme gegeben haben. Lag es an der Bezahlung? Vielleicht Teildienste? Vielleicht an der Führung? Irgendwas muss es da gegeben haben. Es hat sich geändert. Heute müssen die Unternehmer einiges bieten, um Personal zu bekommen. Den Herrn kann man nicht mehr spielen. Diese Zeiten sind vorbei.