Das kann es ja nicht sein. Auch ich habe 10.02.2021 und am 17.02.2021 versucht für meinem 84 jährigen Vater einen Impftermin zu bekommen. Immer wieder kam die Fehlermeldung.

Erstellt am 25. Februar 2021 (11:45)

Das kann es ja nicht sein. Da wird der Linke freigeschaltet und man sieht, dass man mit über 25000 gleichzeitig um einen Termin kämpft. Was ist das für ein System. Warum vergibt man die Termine nicht Bezirksweise über die Gemeinden?

Zu Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

mfG

Ernest Friedrich, Heidenreichstein

Leserbrief zum Artikel "Impfung: Keine Hilfe für 226 Senioren im Bezirk Gmünd"