„Liegt immer an den Besitzern“. "Ich bin gegen die Maulkorbpflicht bei Hunden im Gasthaus oder beim Heurigen."

Erstellt am 12. November 2019 (13:16)

"Es liegt immer an den Besitzern der Hunde, ob sie diese mitnehmen können. Denn nur ein erzogener Hund würde mitgenommen werden, das ist eine Charaktersache. Ich bin für den Leinenzwang und auch dafür, dass sogenannte Listenhunde Maulkorb tragen sollten, bei Schul en und auf öffentlichen Plätzen, bei Menschenansammlungen und im Stadtgebiet.

Ich selbst hatte in der Vergangenheit mit meinem Mann drei Schäferhunde, welche alle eine ordnungsgemäße Ausbildung hatten. Es hat niemals Vorfälle gegeben."

Grete Hacker, Breitenfurt
(Bezirk Mödling)