„O' zapft is“ am Traisener Oktoberfest

Erstellt am 23. September 2022 | 08:20
Lesezeit: 3 Min
Beste Stimmung, unzählige Gäste, darunter zahlreiche Promis aus Politik und Wirtschaft, stellten sich am Donnerstag zum Bieranstich des 16. Original Traisner Oktoberfestes im Bauer-Eventstadl und der Stockschützenhalle ein.
Werbung
Anzeige

Die „Alpenvorland Power“ unterhielt mit beschwingten Melodien aus verschiedenen Stilrichtungen, so dass viele Besucher ein Tänzchen wagten. Für das leibliche Wohl sorgten das Gastroevent-Team, der legendäre „Spanferkl Franzl“ aus Wilhelmsburg und die Bäuerinnen aus der Umgebung.

Heute geht es munter weiter, auch wenn manche ein wenig enttäuscht sind, weil die Münchner Freiheit wegen Erkrankung eines Bandmitglieds spontan absagen musste. Für Ersatz ist aber gesorgt: Das Nockalm Quintett wird den Gästen einheizen.

Werbung