40-jähriger Slowake bei Forstarbeiten getötet. Bei Forstarbeiten in Türnitz im Bezirk Lilienfeld ist am Samstagabend ein 40-jähriger Slowake getötet worden.

Erstellt am 28. Juli 2013 (11:09)
NOEN, BilderBox

Wie die Landespolizeidirektion Niederösterreich mitteilte, war der Mann damit beschäftigt Bäume zu fällen, die sein Kollege anschließend zu einem Holzlagerplatz lieferte. Als der 36-jährige Steirer wieder zurückkehrte, fand er den Slowaken unter einem Fichtenstamm liegend. Der 40-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen, denen er noch am Unfallort erlag.