Lastwagen steckte fest. Am Montagnachmittag wurden die FF Wienerbruck und die Feuerwache Annaberg zu einer Lkw-Bergung in Reith gerufen.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 11. Juli 2016 (21:55)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Dieser Baustofftransporter war in Reith stecken geblieben. Foto: Feuerwehr
zvg

Ein Baustofftransporter war bei der Zustellung von Material im sandigen Boden hängengeblieben und musste mittels Seilwinde geborgen werden.

Es waren 12 Mann mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Es entstand kein Sachschaden.

FF Wienerbruck

FF Wienerbruck

FF Wienerbruck