Landwirt nach Sturz in Stall in Rohrbach a.d. Gölsen schwer verletzt

Erstellt am 14. Juni 2022 | 09:06
Lesezeit: 2 Min
rettung hubschrauber helikopter symbolbild rettungshubschrauber
Foto: shutterstock.com/Wolfgang Simlinger
Bei Arbeiten in einem Stall in Rohrbach a.d. Gölsen (Bezirk Lilienfeld) ist am Montagnachmittag ein 61-jähriger Landwirt schwer verletzt worden.
Werbung

Der Mann war aus etwa vier Metern auf ein Stahlgeländer gestürzt, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Die Leiter, auf der er zuvor gestanden war, dürfte weggerutscht sein. "Christophorus 2" flog das Opfer ins Universitätsklinikum St. Pölten.

Werbung