Gemalte und gezeichnete Blütenpracht. Die Neuhauser Kunstmühle zeigt Werke und Grafiken im Stift.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 09. Juni 2019 (03:52)
NÖN-Archiv bzw. AtstockProductions (Hintergrund)
Das Stift Lilienfeld (Symbolbild)

Dieses Jahr werden im lichtdurchfluteten Bibliotheksgang des Stiftes Beispiele der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Schönheit der Blüte, aus der Malerei, der Grafik und der botanischen Darstellung effektvoll in Szene gesetzt.

Die Ausstellung „Blütenpracht“ ist ab Donnerstag, 13. Juni, bis 30. September zu sehen — mit Gemälden von Bianca Regl, Margareta Pertl, Elina Deberdeeva und Marc Frising.

Die sehenswerten Werke sind bei den täglichen Stiftsführungen und im Rahmen einer Spezialführung am Freitag, 28. Juni, zu besichtigen.