Neustädter Pkw-Lenker blieb auf Schneefahrbahn liegen.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 18. Dezember 2017 (22:11)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Symbolbild
Bilderbox

Zu einer Fahrzeugbergung auf die B23 Höhe Lahnsattel wurde die FF St. Aegyd-Markt Montagfrüh um 7.21 Uhr von Florian St. Pölten alarmiert.

Ein Pkw-Lenker aus dem Bezirk Wiener Neustadt konnte auf der schneebedeckten Fahrbahn nicht mehr weiter. Er wurde mittels TLF-A zum nächstgelegenen Parkplatz geschleppt, wo er auf einen Angehörigen wartete, welcher ihm Schneeketten brachte.