Zahl der Infizierten im Bezirk erstmals zweistellig. Zehn Personen wurden mit Stand 24. März am Vormittag bezirksweit positiv auf das Coronavirus getestet, bestätigt der NÖ Sanitätsstab. Damit ist die Zahl der Infizierten im Bezirk Lilienfeld erstmals seit Beginn der Coronavirus-Krise zweistellig.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 24. März 2020 (11:44)
Shutterstock/Kira_Yan

Spitzenreiter ist der Bezirk Amstetten mit 92 positiven Tests vor Korneuburg (67), Mödling (59) und Tulln (58).

Im Landesklinikum Lilienfeld stehen in der ersten Phase 27 Betten auf der Internen Abteilung für Corona-Patienten aus dem Zentralraum bereit.