Motorrad landete bei Crash in Kleinzell im Wasser. FF Kleinzell barg das Gefährt unbeschädigt aus hochwasserführendem Bach.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 22. Juni 2020 (15:57)

Ein Biker rutschte am Montag in einer Linkskurve aus. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt, sein Bike landete allerdings im hochwasserführenden Bach.

Die Feuerwehr Kleinzell konnte das Motorrad, bei dem noch das Licht brannte, nass, aber unbeschädigt aus dem Bach bergen.