95 Infizierte im Bezirk Lilienfeld. Über 200 Covid-19-Erkrankte gab es zwischenzeitlich bereits, momentan sind es weniger als 100.

Von Markus Zauner. Erstellt am 01. Dezember 2020 (08:45)
Eine Person befindet sich derzeit wegen Covid-19 auf der Intensivstation des Landesklinikums Lilienfeld.
Landesklinikum Lilienfeld

Die Corona-Zahlen im Bezirk sind weiter rückläufig. Aktuell werden 95 Corona-Infizierte gezählt, eine Woche zuvor waren es 151. Der bisherige Top-Wert wies über 200 Covid-19-Erkrankte aus. 260 Personen befinden sich als Folge der Pandemie bezirksweit derzeit in Quarantäne. Hier lag die höchste Zahl bisher bei über 700 Bürgern in Isolation.

Wenig Veränderung gibt es im Landesklinikum Lilienfeld: 20 erkrankte Personen werden gemeldet, davon liegt ein Betroffener auf der Intensivstation. Eine Woche zuvor waren 16 positiv auf Covid-19 getestete Patienten in stationärer Behandlung, von diesen mussten zwei intensivmedizinisch behandelt werden.