Sternsinger gestalten Messe in Lilienfeld. Heuer keine Gruppen unterwegs, aber Poglitsch bei Messe als Sternsinger aktiv.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Januar 2021 (05:34)
Symbolbild 
Waldemar Manfred Seehagen/Shutterstock.com

Jeder Pfarre steht es frei zu entscheiden, wie die Dreikönigsaktion zu Corona durchgeführt wird.

Fix ist: In den Pfarren Lilienfeld und Traisen wird die Aktion aufgrund der Corona-Vorsichtsregeln sehr eingeschränkt durchgeführt, bestätigt Pfarrer und Abt Pius Maurer. Von Haus zu Haus gehen keine Gruppen.

Aber: „Im Pfarrblatt, das von tüchtigen freiwilligen Helfern der beiden Pfarren ausgeteilt wurde, ist ein Zahlschein für die Sternsingeraktion eingeheftet, außerdem der Aufkleber (20 - C + M + B - 21) und ein kleines Säckchen mit Weihrauch. Schließlich geht es heuer den Hilfsbedürftigen besonders schlecht“, erzählt Abt Pius.

Bei der Messe am 6. Jänner in der Stiftsbasilika Lilienfeld werde die Familie Poglitsch aus Schrambach dankenswerterweise während der Messe als Sternsinger kommen und singen, kündigt der Abt an. Dieser Auftritt soll gefilmt und im Internet veröffentlicht werden — auf der Homepage des Stiftes und der Pfarre Lilienfeld, auf Facebook und Instagram des Stiftes.