Mehr Sicherheit am Schulweg. Stadlwand an der Hauptstraße wird zurückgesetzt und ein Gehsteig gebaut.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 27. Oktober 2017 (05:52)
NOEN
Bürgermeister Alois Kaiser an der Stadlwand, die zurückgesetzt wird.

Der gesamte Ortsbereich von Eschenau ist mit einem Gehsteig verbunden und kann daher gut und sicher zu Fuß begangen werden.

Lediglich im Ortszentrum ist noch eine, durch einen Holzstadl verursachte, Engstelle vorhanden. Diese wird derzeit beseitigt. „Es wird die Stadlwand zurückgesetzt. Überdies wird in diesem Bereich auch ein Gehsteig errichtet“, erklärt dazu Bürgermeister Alois Kaiser. Der Ortschef freut sich: „Damit wird die letzte, für Kinder sehr gefährliche, Engstelle auf ihrem Schulweg beseitigt.“