Forstarbeiter von Baum getroffen und verletzt. Florianis eilten Forstarbeiter zur Hilfe.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 06. September 2019 (13:58)

Im Zuge von Forstarbeiten kam es am Freitagvormittag in Eschenau in einem Waldstück bei Sonnleiten zu einem schweren  Forstunfall. Ein Mann wurde von einem Baum, den er fällte, im Bereich der Hüfte getroffen. Der Mann konnte sich noch selbst befreien und die Motorsäge abstellen. Er wurde aufgrund des schwer zugänglichen Waldstücks von der Feuerwehr Eschenau geborgen und vom Notarzthubschrauber ins Spital geflogen.