Neue Ausstellung wird in Annaberg eröffnet. Werke von Sepp Gamsjäger werden ab 8. August in der alten Gemeinde gezeigt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 08. August 2020 (03:38)
Sepp Gamsjäger
NOEN

Auch heuer wird es eine Ausstellung mit den Werken von Sepp Gamsjäger geben, wenn auch kleiner und kürzer. Es wird eine Retrospektive über den bekannten Künstler sein.

Sepp Gamsjäger, geboren 1923, durchlebte in seinen fast 70 Lebensjahren unterschiedliche Perioden. Es entstanden sehr detaillierte Bleistiftzeichnungen, Porträts bis hin zu Aquarellen, Werken in Mischtechnik und Monotypien. Jede der Techniken wird vorgestellt und es werden Originalwerke gezeigt. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 7. August, um 18 Uhr in der Alten Gemeinde. Bis zum 19. September kann die Ausstellung Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr besucht werden. Weitere Werke gibt es bei Traude Moser, Nachfolgerin auf der Gamsburg, gegen Voranmeldung zu besichtigen und erwerben: 0664/73798 812.