Biker in Kleinzell bei Unfall getötet. Wiener Motorradfahrer prallte auf der Landesstraße 133 in Kleinzell gegen einen Baum und verstarb.

Von Büro Lilienfeld. Erstellt am 13. September 2021 (07:04)
Polizei Symbolbild
Symbolbild
APA

Ein Motorradfahrer aus Wien ist am Sonntagnachmittag in Kleinzell ums Leben gekommen.

Der 31-Jährige dürfte gegen 17 Uhr auf der Landesstraße 133 im Ausgang einer übersichtlichen Rechtskurve die Kontrolle über das Motorrad verloren haben und prallte folglich gegen einen Baum.

Dabei erlitt der Fahrer nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich tödliche Verletzungen. Der Biker war in Richtung Kalte Kuchl unterwegs gewesen, als es zu dem folgenschweren Unfall kam.