Gemeindeteich wird saniert. Nachdem die Veralgung seit dem letzten Jahr stark zugenommen hat, wird der Gemeindeteich einer Generalreinigung unterzogen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 19. Mai 2020 (10:53)
Kleinzells Gemeindemitarbeiter Georg Pundy beim Übersiedeln der Fische.
privat

Gemeindemitarbeiter Georg Pundy ließ das Wasser aus und übersiedelte die im Teich noch vorhandenen Fische in den Halbach um. „Von der Firma Bachner werden nach etwa zweiwöchiger Trocknungsperiode die reichlich vorhandene Algenschicht sowie der Schlamm entfernt“, kündigt Bürgermeister Reinhard Hagen an. Nach dem Wiederbefüllen mit frischem Halbachwasser soll der Teich als ökologische Nische und Anziehungspunkt das Erholungszentrum bereichern.