Freiland: Autolenker rutschte in Graben beim Mischwerk. Kurz nach 22 Uhr kam am Samstagabend ein Pkw-Lenker auf der schneeglatten Straße von der Fahrbahn ab und schlitterte in den Graben beim Mischwerk in der Taverne (Freiland, Gemeinde Türnitz). Die FF Freiland wurde gegen 22.23 Uhr alarmiert.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 17. Januar 2021 (11:32)
FF Freiland

Die FF Freiland rückte mit 8 Mann und 2 Fahrzeugen zum Einsatz aus. Das Fahrzeug wurde geborgen und gesichert abgestellt. Verletzte Personen gab es keine.

FF Freiland