Türnitzer Ferienspiele: 20. Auflage eröffnet. Vor 20 Jahren gründete Christian Leeb als einer der ersten im Bezirk das Ferienspiel. Seither finden diese Spiele für die Kinder jedes Jahr im Sommer statt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 01. Juli 2019 (09:59)

„Waren es zu Beginn dreizehn Veranstaltungen, so sind es mittlerweile zwischen 22 und 26 Nachmittage geworden. Waren es zu Beginn im Durchschnitt 10 Kinder, die daran teilnahmen, so sind es derzeit rund 25 bis 30 Kinder – für eine Gemeinde mit 1.990 Einwohnern sehr viel“, freut sich geschäftsführende Gemeinderätin Silvia Panzenböck. Am Freitag wurde die 20. Auflage der Ferienspiele nun mit einem großen Fest eröffnet.