Feuerwehrjugend sicherte sich Wasserdienst-Abzeichen. Nach mehrwöchiger Vorbereitung konnten sieben Mitglieder der Feuerwehrjugend Hohenberg und zwei Mitglieder der FJ St.Aegyd die Prüfung zum Wasserdienstabzeichen mit Sehr gutem Erfolg ablegen.

Von Freiwillige Feuerwehr und Gila Wohlmann. Erstellt am 21. September 2016 (14:09)

Unter Anleitung von E-LFR Helmut Warta und Sarah Weszelovits sowie mehreren weiteren Helfern erlernten die Jugendlichen das Zillenfahren am Hohenberger Hinterbergteich. Aus Termingründen wurde die Prüfung, welche eigentlich in St.Veit abgelegt werden sollte, kurzerhand vorverlegt. Dabei mussten die Kinder ihr Wissen unter anderem in der Knotenkunde, beim Rettungsring-Zielwurf sowie beim Zillenfahren unter Beweis stellen.

Wasserdienst-Spielabzeichen:

Rebecca Lozinski, Ina Aschinger

Wasserdienst Fertigkeitsabzeichen:

Hannah Schwab, Alfred Schwab, Corinna Preus, Diana Preus, Annabella Steinmetz, Niklas Mosbacher, Paul Lielacher