Weniger Insolvenzen im Bezirk Lilienfeld. Sowohl die Zahl der Firmen- als auch der Privatinsolvenzen ist gesunken.

Von Büro Lilienfeld. Erstellt am 17. Januar 2021 (11:05)
Symbolbild
Shutterstock.com, Light And Dark Studio

Der Kreditschutzverband KSV 1870 hat für den Bezirk Lilienfeld die Unternehmens- und Privatinsolvenzen unter die Lupe genommen. Demnach kam es im Jahresvergleich 2020/2019 durchwegs zu Rückgängen.

Der KSV 1870 meldet für das Vorjahr im Detail sechs Firmeninsolvenzen, 2019 waren es vergleichsweise zehn. Die Zahl der nicht eröffneten Insolvenzverfahren ist ebenfalls rückläufig. 2019 waren es acht, 2020 steht nur eines zu Buche.

Außerdem werden 17 Privatinsolvenzen gelistet, ein Jahr zuvor gab es laut Gläubiger- und Kreditschutzverband 19.