Teubenbacher bleibt ÖVP-Parteichef in Mitterbach. Ortschef wurde einstimmig als Gemeindeparteiobmann wiedergewählt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 04. Juni 2021 (05:29)
Bewährtes Vorstandsteam mit klarem Kurs: Die ÖVP Mitterbach hielt, wie alle fünf Jahre vorgeschrieben, ihren Gemeindeparteitag ab. Bürgermeister Thomas Teubenbacher (3. v. r.) wurde einstimmig als ÖVP-Gemeindeparteiobmann im Amt bestätigt. ÖVP-Bezirkschef und Bundesrat Karl Bader (links) war Ehrengast.
Gemeinde Mitterbach, Gemeinde Mitterbach

„In den letzten fünf Jahren konnten wir einige Themen erfolgreich umsetzen, besonders freut mich die Realisierung des Projektes Wohnbau, an dem die Volkspartei Mitterbach maßgeblich beteiligt war“, sagt Thomas Teubenbacher.

Letzterer wurde als bisheriger Gemeindeparteiobmann mit hundert Prozent der Stimmen wiedergewählt. Erfolgreich verlief auch die Wahl des gesamten ÖVP-Vorstandsteams, gemeinsam wolle man noch viel schaffen.

„Ich möchte mich bei allen bedanken, die uns Vertrauen am Gemeindeparteitag entgegengebracht haben“, betont Teubenbacher. Unter dem Motto „Klarer Kurs für Mitterbach“ startet die ÖVP in die nächste Periode.