Holzmarke als zusätzliche Attraktion. Unter dem Motto „Forst. Holz. Naturschutz“ lädt die Gemeinde Kleinzell zum „4. NÖ Wald- & Holzkirtag“ am Sonntag, 13. August.

Erstellt am 05. August 2017 (07:47)
kleinzell.gv.at

Mit etwa 83 Prozent Waldausstattung zählt der Fremdenverkehrsort zur waldreichsten Region Mitteleuropas. Bürgermeister Reinhard Hagen, Forstwirt mit Leib und Seele, hatte 2011 die Idee und schuf quasi die „Marke“ Wald- und Holzkirtag, Rund 70 Standler (Drechsler, Schnitzer, Brandmaler, Imker und andere) stellen die Produkte aus Holz und Wald aus, zahlreiche Holzkünstler bieten dem Publikum die Möglichkeit, das Holzhandwerk in seinen verschiedenen Möglichkeiten selbst auszuprobieren.

„Als zusätzliche Attraktion wird diese Veranstaltung heuer mit einem Sonderpostamt bereichert, kommt doch eine echte Holzmarke der Österreichischen Post AG heraus“, sagt Bürgermeister Reinhard Hagen. Diese wird ebenso erhältlich sein wie zwei personalisierte Marken, Sonderstempel, Sonderkuverts sowie sehenswerte Holzpostkarten. Wie bei den letzten Veranstaltungen erwartet Hagen über 5.000 Besucher.