„Natur im Garten“-Jubiläum in Türnitz. 100. Plakette ging an Garten von Nikolaus Brennecke und Werner Simoner.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 23. Juni 2020 (10:13)
Bei der Überreichung der Auszeichnung im idyllischen Garten im Sulzbach: Elisabeth Tröstl mit Tobias Berger und Anna Kessel, Bürgermeister Christian Leeb, Dechant Andreas Pirngruber, Umweltgemeinderätin Silvia Panzenböck mit Theresa Krainz und Flora Bendel, Susanna Freiß von „Natur im Garten“ und Nikolaus Brennecke.
Hubert Größbacher

Im Rahmen der Klimabündnisgemeinde wurden wieder „Natur-im Garten-Plaketten“ vergeben.

Anlässlich der Gartenbegehung durch Susanna Freiß für die Aktion „Natur im Garten“ konnte nun der Garten von Nikolaus Brennecke und Werner Simoner im Sulzbachtal mit der 100. Plakette in Türnitz ausgezeichnet werden.

Weiters erhielten Familie Franz und Traude Schwarz, Elfriede Westermayer, Andreas Schubert für zwei Gärten und Willibald Rotheneder die „Natur-im-Garten-Plakette.“ Diese besitzen in Türnitz nun schon über 100 Naturgärtner.