Kollision auf der B 18. Verletzt/ Drei Autos krachten in Mayerhöfen ineinander. Zwei Lenker sind im Spital.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 02. Juni 2014 (14:13)
NOEN, Privat
ST. VEIT /Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagvormittag in Mayerhöfen (St. Veit/Gölsen). Der genaue Unfallhergang stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest, aber es wird angenommen, dass ein Kleinzeller, der auf der B 18 in Richtung Traisen unterwegs war, mit seinem Pkw samt Anhänger auf Höhe der dortigen Werkstätte rechts abbiegen wollte. Das scheint eine dahinterfahrende St. Veiterin zu spät gemerkt haben und sie fuhr auf den Anhänger auf.

Durch die Kollision wurde auch ein in die Gegenrichtung fahrender St. Pöltner in den Unfall verwickelt. Alle drei Lenker wurden verletzt. Der St. Pöltner konnte rasch in häusliche Pflege entlassen werden, der Kleinzeller wurde ins Lilienfelder und die Kleinzellerin ins St. Pöltner Spital gebracht, wo beide stationär aufgenommen wurden. Die Lenker waren nicht alkoholisiert.