"Star-Auflauf" in Mariazell wurde fixiert. Seer, Edlseer, Madeline Willers oder Francine Jordi zählen zu den Größen, die im Sommer nach Mariazell kommen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 25. Mai 2019 (04:28)
privat/mariazellerland-blog.at
Symbolbild

Der kommende Sommer hat es in sich: Am 19. und 20. Juli sowie am 9. August präsentieren zahlreiche Stars aus Schlager und Volksmusik bei der Konzertreihe „Konzerte am Bergsee“ spektakuläre Live-Shows auf der 1.267 Meter hoch gelegenen Mariazeller Bürgeralpe. Im Juli treten zweimal die Seer auf, im August die Edlseer & Friends. Das wurde nun offiziell bekannt gegeben.

Das Eröffnungskonzert der „Konzerte am Bergsee“ ist mit den Seern jener bedeutenden österreichischen Band vorbehalten, die einst aufgrund der hohen Nachfrage an Tickets ein zweites Konzert im Rahmen einer Bergwelle-Saison geben durfte und aus dem das traditionelle Doppelkonzert entstand, das seither Jahr für Jahr stattfindet. Am 19. Juli eröffnen die, Seer die „Konzerte am Bergsee“, am 20. Juli folgt die Zugabe.

Volles Programm am Bergsee

Die Edlseer zählen ebenso zu den Stammgästen in Mariazell. Mit rund 4.000 Konzerten, 400 TV-Sendungen sowie zwei Millionen verkauften Tonträgern und ebenso vielen Konzertbesuchern zählen die „Musikanten im Trachtengwand“ zu den erfolgreichsten volkstümlichen Schlagerbands der Gegenwart. Das Konzert der Edlseer am 9. August begleiten die Mayrhofner, Deutschlands Pop- und Schlagerprinzessin Madeline Willers sowie die mehrmals mit Platin ausgezeichnete Schweizer Sängerin Francine Jordi.

Tickets sind bereits über die Website www.buergeralpe.at/sommer/konzert-am-bergsee erhältlich.