Kulinarik in der Mariazellerbahn. Zugfahren, die Natur vorbei ziehen lassen und dabei ein Menü genießen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 10. Oktober 2020 (03:44)
Im Panoramawagen von Mariazell nach St. Pölten kredenzt Wutzl Catering am 10. Oktober ein exklusives Herbstmenü.
NB/weinfranz)

Für den goldenen Herbst haben sich die NÖ Bahnen heuer etwas Besonderes einfallen lassen. Von Mariazell bis St. Pölten serviert der Partner der Mariazellerbahn, Wutzl Catering, im Panoramawagen Köstlichkeiten aus dem Dirndltal und Traisental.

„Unser Panoramawagen 1. Klasse fährt am Samstag, 10. Oktober, um 16.05 Uhr in Mariazell ab. Serviert werden regionale Köstlichkeiten, die mit einem unvergesslichen Panorama auf das Mariazeller Land und das Pielachtal ein unvergessliches Erlebnis garantieren“, berichtet Niederösterreich Bahnen-Geschäftsführerin Barbara Komarek. Eine Woche später dampft die Dampflok als Gulaschzug am Sonntag, 18. Oktober, nach Litschau.

Aufgrund von Covid-19 und den geltenden rechtlichen Bestimmungen muss in den Zügen ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Auch auf den Bahnsteigen und im gesamten Bahnhofsbereich ist der Schutz Pflicht. Im Panoramawagen gibt es ausreichend Platz zwischen den Sitzgruppen, am Sitzplatz darf der Mund-Nasen-Schutz entfernt werden.