FF St. Aegyd-Markt barg Lkw. Winterliche Fahrbahn wurde Lenkern zum Verhängnis: FF St. Aegyd stand vier Stunden im Bergeeinsatz.

Von Markus Zauner. Erstellt am 15. Januar 2021 (09:07)

Einsatzreicher Donnerstag für die FF St. Aegyd-Markt: Zuerst wurden die Florianijünger  zu einer Lkw-Bergung am Lahnsattel alarmiert.. "Ein Lkw samt Anhänger kam auf der winterlichen Fahrbahn trotz Schneeketten nicht mehr weiter. Das Gespann wurde auf die Passhöhe geschleppt, der Lenker konnte seine Fahrt fortsetzen",  schildert FF-Mann Stefan Meissinger.

Auf dem Rückweg schon der nächste  Einsatz auf der B 21 am Gscheid:  Zwei Sattelschlepper waren hängen geblieben. "Um die Fahrbahn wieder freizubekommen, wurden beide Fahrzeuge zum nächstgelegenen Umkehrplatz geschleppt und zurück ins Tal begleitet. Alle Fahrzeuge konnten ihre Fahrt ohne Schäden fortsetzen", heißt es seitens der Feuerwehr. Der Einsatz dauerte etwa vier Stunden.