Ortschef wegen Kontakt zu Corona-Krankem in Quarantäne. Mitterbachs Bürgermeister Thomas Teubenbacher führt die Amtsgeschäfte derzeit von daheim aus.

Von Markus Zauner. Erstellt am 14. Oktober 2020 (18:16)
Ortschef Thomas Teubenbacher
privat

Nach Lilienfelds Bürgermeister Wolfgang Labenbacher, der schon im Frühjahr wegen Covid-19 in behördlich verfügte Quarantäne musste, hat es nun seinen Kollegen Thomas Teubenbacher erwischt. Der Mitterbacher Bürgermeister führt die Amtsgeschäfte derzeit im Homeoffice. Er befindet sich in seinem Haus in Isolation, weil er Kontakt zu einer positiv auf Corona getesteten Person hatte. Es gehe ihm gut, betont der Ortschef im NÖN-Telefonat: „Ich wurde auch bereits negativ getestet und habe überhaupt keine Krankheitssymptome.“ Andauern wird Teubenbachers Isolation noch bis zum 22. Oktober. Bis dahin nimmt Vizebürgermeister Gerhard Span anstelle Teubenbachers allfällige Gemeindetermine wahr."