Pkw stürzte in Bach . Feuerwehr befreite eingeklemmten Lenker durchs Seitenfenster aus Auto.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 14. November 2020 (11:36)

Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend in St. Veit: Ein Lenker kam im Steigengraben mit seinem Pkw von der Straße ab. Der Wagen stürzte ins Bachbett neben der Fahrbahn; der Mann wurde dabei eingeklemmt.

Die Feuerwehr öffnete das hintere Seitenfenster des seitlich liegenden Wagens. Die Helfer befreiten so den Mann aus seiner misslichen Lage, die Rettung nahm seine Erstversorgung vor. Die Wiesenfelder und St. Veiter Florianis zogen das Auto mittels einer Seilwinde aus dem Bachbett. Andere Personen kamen nicht zu Schaden.