Rekordverdächtig: Aktiver Musiker ist über 90 Jahre

Erstellt am 11. Mai 2015 | 14:19
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Hohenberg Rekordverdächtig: Aktiver Musiker ist über 90 Jahre
Foto: NOEN, privat
Kein bisschen leise mit über 90 Jahren ist Anton Schwarzenbacher und schlägt weiter in Hohenberg die große Trommel.
Werbung
In Österreich gibt es rund 143.000 aktive Musikanten. Der Zweitälteste von ihnen schlägt beim Musikverein Hohenberg seit über 50 Jahren die große Trommel. Auch beim Frühlingskonzert am Samstag (siehe dieswöchige Lilienfelder NÖN, Seite 71) war er wieder dabei.

„Toni ist für jeden Spaß zu haben“

Anton Schwarzenbacher, Jahrgang 1923, ist Musikant aus Leidenschaft und auch mit fast 92 Jahren immer dabei, wenn der Musikverein auftritt. Auch die Proben lässt er nicht aus – und ist dabei ein wichtiges Bindeglied für den Austausch der Generationen im Verein.

„Toni ist für jeden Spaß zu haben und ein Vorbild, wie man auch mit über 90 Jahren seine Begeisterung für die Musik noch aktiv leben kann“, sagt dazu Nina Pfeffer im Namen des Musikvereins.

Eine seiner größten Errungenschaften für den Verein ist, dass er maßgeblich an der Gründung Musikfonds (mittlerweile 500 Mitglieder) in Hohenberg beteiligt war, bei dem er bis vor kurzem selbst kassiert hat. Ihm wurden zahlreiche Ehrungen zuteil. Schwarzenbacher, einst Arbeiter in der Feilenfabrik Furthof, hat im Zweiten Weltkrieg gekämpft, war in französischer Gefangenschaft und spricht noch teilweise Esperanto.
Werbung