Buch zum Großprojekt "Hauptplatzmodernisierung". Peter Moser hat Hauptplatzmodernisierung in Wort und Bild gefasst und verlegt auch Firmensitz in neuen Hingucker.

Update am 27. November 2018 (07:15)
Stolz präsentiert Peter Moser in den Räumlichkeiten seines Büros im „Rohr am Bach“ das neueBuch.
Brenn

„Ein außergewöhnliches Projekt verdient auch eine Dokumentation, die sich in ihrer Art von anderen abhebt“, beschreibt Peter Moser seine Motivation, ein Buch zur Hauptplatzmodernisierung in Rohrbach zu gestalten. Mit vielen Bildern, Plänen, Skizzen und teils skurrilen Texten und Kurzgeschichten wird der Prozess der Erneuerung des Zentrums in Rohrbach auf etwas eigenwillige Art und Weise dokumentiert und gewürdigt. Das „ROHRBUCH“ wurde im Eigenverlag in einer Stückzahl von 500 Stück aufgelegt.

Zudem dachte sich Peter Moser: Wenn man schon ein Gebäude — das am Hauptplatz neu errichtete Rohr am Bach — mit einem Buch würdigt, sollte man in dieses auch einziehen. Daher wird der Firmensitz von immobilien bewegen Moser e.U. mit Anfang Dezember ins Rohr am Bach, den neuen Hingucker, verlegt.

Umfrage beendet

  • Gefällt euch das Rohr am Bach?