Motorradfahrer kam von Straße ab: Schwer verletzt. In St. Aegyd am Neuwalde (Bezirk Lilienfeld) verunfallte am Freitag ein 68-jähriger Motorradfahrer, der als Teil einer fünfköpfigen Gruppe auf der LB21 unterwegs war.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 07. August 2020 (15:51)
shutterstock.com/Andrey Armyagov

Er kam bei einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, geriet aufs Bankett und stürzte. Der Biker wurde schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber ins Landesklinikum Amstetten geflogen.