St. Aegyd am Neuwalde

Erstellt am 20. Januar 2017, 21:33

von NÖN Redaktion

LKW blieb am Gscheid hängen. Heute Vormittag wurde die FF St. Aegyd-Markt auf die B21 zu einer LKW-Bergung alarmiert.

Ein Lkw-Lenker welcher seine Ruhezeit einhalten musste, kam auf einem Rastplatz neben der B21 am Gscheid nicht mehr selbstständig auf die Straße zurück. Nachdem mehrere Versuche scheiterten und der Sattelzug einen Teil der Bundesstraße blockierte, wurde die FF St. Aegyd gerufen.

Um die Straße möglichst rasch frei zu räumen wurde das tonnenschwere Fahrzeug mittels Abschleppstange zurück auf die Straße geschleppt. Nach rund einer Stunde konnte die FF den Einsatz beenden und die Einsatzbereitschaft herstellen.