Spektakulärer Unfall: Lkw stürzte 20 Meter ab. Aus unbekannter Ursache geriet ein Laster ins Rollen und kollerte rund 20 Meter den Abhang hinunter. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Von Büro Lilienfeld. Update am 03. August 2021 (11:28)

"Fahrzeugbrand nach  Lkw-Absturz": So lautete die Alarmierung für die  Feuerwehren Wiesenfeld, St. Veit, Rainfeld und Hainfeld zu einem Einsatz im Kerschenbach.   

"Beim Eintreffen mit Vorausrüst-Wiesenfeld ergab die Erkundung, dass kein Fahrzeug brannte und auch keine Personen verletzt waren", bestätigt Feuerwehr-Sprecher Christian Teis.

Spektakulär war der Unfall aber allemal: Ein Lkw mit Ladekran kam nach einem Stillstand durch einen technischen Defekt aus unbekannter Ursache ins Rollen und stürzte rund 20 Meter in den Abgrund. "Ein Auslaufen von Betriebsmitteln konnte nicht festgestellt werden", schildert Teis. Die Fahrzeug-Bergung übernahm letztlich eine Fachfirma.