Traktor stürzte ab. Ein schmaler Weg wurde einem Traktorlenker zum Verhängnis. Er blieb bei Unfall unverletzt.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 29. Juni 2020 (10:43)
Glück im Unglück hatte ein Traktorlenker in Ramsau.
FF Ramsau/ Patrick Zöchling

Einsatz für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ramsau am Freitag: Ein Traktor war auf einem schmalen Weg abgekommen und Richtung Bachbett abgerutscht. Der Fahrer blieb unverletzt.

"Da die Einsatzstelle auf der anderen Bachseite war, musste zuerst ein Weg mittels Steckleiterteile gebaut werden. Parallel dazu wurde die Straße abgesichert", schildert Patrick Zöchling von der FF Ramsau. Der Traktor wurde mittels Kettenzug gesichert und anschließend mit Greifzug und Seilwinde geborgen.

Die Feuerwehr Ramsau stand mit 15 Mann rund rund zwei Stunden im Einsatz.