Frontalcrash in Sulzbach. Eine unübersichtliche Kurve wurde am Sonntag zwei Fahrzeuglenkern zum Verhängnis.

Erstellt am 03. September 2017 (21:40)

Ein 19-jährige Türnitzerin fuhr die Sulzbachstraße in Richtung B 20. Zeitgleich war ein 77-jähriger Türnitzer in die entgegengesetzte Richtung auf dieser Straße unterwegs. In einer engen Kurve stießen die beiden mit ihren Pkws frontal gegeneinander.

Die junge Frau als auch ihre mitfahrende Großmutter wurden verletzt, ein ebenfalls im Auto befindlicher 20-jähriger Lilienfelder blieb unversehrt. Der 77-Jährige wurde auch leicht verletzt. Beide Autos sind nur noch ein Totalschaden und mussten von der FF Türnitz geborgen werden.