Zweijähriger erlitt Verbrühungen. Tragischer Unfall in Türnitz: Ein zweijähriger Bub hat, als der  Vater kochte, einen Topf mit heißem Wasser umgeworfen.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 20. Dezember 2018 (19:23)
Shutterstock.com, Noska Photo
Symbolbild

Dabei erlitt das Kleinkind Verbrennungen zweiten Grades am Brustkorb und an der Hand. Er wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz mit dem Hubschrauber in das SMZ Ost  geflogen.