Pkw von Fahrbahn in Hohenberg abgekommen. Hohenberger Florianis eilten verunfalltem Traisner zur Hilfe.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 14. April 2021 (13:38)

Schneematsch, regennasse, rutschige Fahrbahn, zum Teil schlechte Sichtverhältnisse durch die widrige Witterung: Die Straßenverhältnisse im Bezirk Lilienfeld sind derzeit nicht ungefährlich.

Einem jungen Traisner wurden sie am Dienstagabend zum Verhängnis: Der 19-Jährige verlor, als er in Richtung St. Aegyd unterwegs war, auf Höhe des ehemaligen Bruckwirts die Kontrolle über seinen Wagen. Er schlitterte mit seinem Wagen von der Fahrbahn der B 214. Die Feuerwehr Hohenberg eilte ihm zur Hilfe und barg mit dem Kran seinen Wagen. Während des Einsatzes war die B 214 kurzfristig gesperrt. Der Lenker kam glimpflich davon. Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die zehn Florianis beendet.