Traisner Oktoberfest ist abgesagt!. Aufgrund der Corona-Situation und zu herausfordernder behördlicher Auflagen verzichten Gerhard und Kevin Bauer auf das Mega-Event.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 09. August 2020 (10:55)
Letzte Woche noch fix überzeugt, das Fest durchführen zu können, entschieden sich die Veranstalter jetzt doch, darauf zu verzichten.
Sonja Bauer

"Wir haben das am Freitag so entschieden", bestätigt Kevin Bauer das im Bezirk grassierende Gerücht, dass das Traisner Oktoberfest abgesagt wurde.

Bis vor einer Woche kämpften die Bauers  -  trotz Covid-19  - für die Durchführung ihres Mega-Events, zu dem Top-Stars wie DJ Ötzi, Voxxclubb, Melissa Nasenweng und die jungen Zillertaler ihr Kommen zugesagt hatten. "Grund war die sich verschärfende Corona-Situation, aber auch die zu herausfordernden behördlichen Auflagen", bedauert er diesen Geschäftsschritt.

Mehr dazu lest Ihr in der kommenden Printausgabe der NÖN.