Startschuss für den „Advent in Lilienfeld“.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 30. November 2019 (09:18)

Bei der feierlichen Eröffnung des „Advents in Lilienfeld“ im Dormitorium des Stiftes Lilienfeld dankte Kulturstadtrat und Vereinsobmann Thomas Gravogl für die seit Jahren „super funktionierende Zusammenarbeit“ Altabt Matthäus Nimmervoll und Abt Pius Maurer . Dieser erinnerte an die Bedeutung der Adventzeit und wünschte viel Freude und Segen. „Ein reges Vereinsleben macht eine lebenswerte Stadt aus“, sagte Bürgermeister Wolfgang Labenbacher . Das Miteinander zu pflegen, regte Bundesratspräsident Karl Bader an. Unter den zahlreichen Ehrengästen und Sponsoren fand sich auch Bezirkshauptmann Franz Kemetmüller ein. Für die musikalische Umrahmung sorgte das Ensemble Galanterie Viennoise von Marie Line Briffa .

Geöffnet ist der „Advent in Lilienfeld“ bis Sonntagabend.