Lilienfeld und Gaming mit -7 Grad NÖ Kältepole

Am kältesten war es Freitagfrüh im Mostviertel, in Neulengbach und Laa an der Thaya hatte es dagegen +1 Grad.

Erstellt am 08. Januar 2021 | 09:05
Thermometer
Foto: NOEN

Die Fahrbahnen der Landesstraßen B und L in Niederösterreich sind heute, Freitag, großteils trocken bis nass, im Raum Weitra, Allentsteig, Langenlois, Persenbeug, Amstetten, Scheibbs, Mödling, Krems, Spitz, Korneuburg, Zistersdorf, Tulln, Melk, Blindenmarkt und Neunkirchen gibt es abschnittsweise Glättebildung. Im Bereich Puchenstuben sowie in den höheren Lagen des Wald-, Most- und Industrieviertels muss stellenweise mit gestreuten Schneefahrbahnen gerechnet werden.

Die Neuschneemengen belaufen sich im Mostviertel (Scheibbs) auf bis zu einem Zentimeter. Die erforderliche Räum- und Streueinsätze sind überall im Gange.

Im Raum Bruck an der Leitha kommt es abschnittsweise zu Bodennebel mit Sichtweiten zwischen 30 und 50 Metern. Die Temperaturen beliefen sich heute in der Früh auf zwischen -7 Grad in Lilienfeld und Gaming und +1 Grad in Neulengbach und Laa an der Thaya.