Die Skigebiete sind gerüstet. Annaberg, Mitterbach und Mariazell haben Teilbetrieb aufgenommen. Göllerlifte am Gscheid öffnen am 25. Dezember.

Erstellt am 20. Dezember 2017 (05:10)
NOEN, Reinhold Weber
Als Ski-Fans präsentierten sich in Mitterbach Dorferneuerungsobmann Siegfried Größbacher, Landtagsabgeordneter Karl Bader, Monika Enne vom Tourismusverein, Bürgermeister Alfred Hinterecker, der Ortsstellenleiter der Bergrettung, Paul Größbacher, Christian Dietl und Manfred Ofner (v. l.).

Angelaufen ist die Saison in den heimischen Skigebieten. „Vier von sechs Anlagen sind derzeit geöffnet. Den Vollbetrieb erwarte ich mir in den Weihnachtsferien“, sagt Geschäftsführer Karl Weber von den Annaberger Liften, die am 8. Dezember aufsperrten.

Dem Freizeitvergnügen kann genauso auf der Gemeindealpe in Mitterbach gefrönt werden. Dort wurde beim mittlerweile 3. Ski-Opening ordentlich gefeiert. Am Dorfplatz sorgte DJ Reini in der Apres-Skihütte für Stimmung, während sich die Bergrettung im Alten Musikheim präsentierte. Vertreten war auch der Fanshop von Lokalmatador Marc Digruber. Ein unterhaltsamer Kurzfilm mit unterschiedlichen Beiträgen informierte über das Skifahren auf der „Gmoa Oim“ und gab eine Vorschau auf das Rennen am 10. März 2018.

Eigene lange Abende für die Tourengeher

Am vergangenen Samstag und Sonntag war weiters Pistenspaß auf der Bürgeralpe in Mariazell angesagt. Ab 23. Dezember ist die Bürgeralpe täglich geöffnet. „Wir starten zuversichtlich in diese Saison und erwarten uns eine Steigerung zum Vorjahr“, sagt Marco Schaffer, Assistenz der Geschäftsführung der Mariazeller Bürgeralpe Seilbahnbetriebs GmbH. Heuer neu ist die Partnerkarte. „Diese Tageskarte kann zwischen zwei Personen weitergegeben werden, der Preis für Erwachsene beträgt 40 Euro“, schildert Schaffer.

Für Tourenskigeher hat man sich im Mariazeller Land etwas einfallen lassen. Auf der Gemeindealpe ist jeden Mittwoch bis 19 Uhr Tourengeherabend. In Annaberg stehen am Donnerstag bis 20.30 Uhr einige Routen zur Verfügung. Die Bürgeralpe wird ab Jänner jeden Freitag ausgewählte Pisten bis 21 Uhr freigeben. Die Morgenstunden auf den frisch präparierten Pisten kann man hingegen beim exklusiven Angebot „Guga hö“ von Mostviertel Tourismus genießen. Termine sind am Samstag, 3. und 24. Februar, auf der Gemeindealpe sowie am Samstag, 10. und 17. Februar, in Annaberg.

Naturschnee bieten die Göllerlifte am Gscheid in St. Aegyd. Bei entsprechender Witterung ist ab 25. Dezember in den Weihnachts- und Semesterferien täglich Betrieb, sonst an Wochenenden und Feiertagen. Das familienfreundliche Gebiet wartet mit bis zu zwei Kilometer langen Abfahrten ohne Forststraßen, einem Gratis-Babylift, Skischule, Skiverleih sowie Skihütte auf. Infos: www.goeller-lifte.at sowie unter 02768/2202 oder 0664/1121936.