1.000 Sternsinger im Bezirk. Insgesamt 20 Sternsinger klopften am Samstag an die Haustüren in der Gemeinde Krummnußbaum.

Erstellt am 04. Januar 2016 (14:16)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, NÖN
Auch Alina Gleiss, Anna Schönbichler, Elena Gleiss und Clara Fraiss brachten den Bürgern Lieder, Gedichte und Gebete ins Haus. So wie auch rund 1.000 weitere Kinder im Bezirk Melk sammeln sie Spenden für in Not geratene Menschen.